Die Dauer einer Therapie

Die Dauer einer Therapie ist absolut individuell und hängt von vielen Faktoren ab. Insbesondere die Anzahl der „Baustellen“ im Leben des Patienten und die Bereitschaft diese „Baustellen“ zu bearbeiten sind entscheidend, wenn es darum geht wie lange ein Patient braucht um seine Beschwerden zu bewältigen.

Doch über den chronologischen Ablauf einer Therapie an sich kann man gewisse Aussagen treffen. Damit ist gemeint, dass Gesundung in bestimmten Schritten abläuft, die bei jedem Patienten mehr oder minder gleich sind, selbst wenn die Zeit, die der Patient braucht um diese Schritte zu erreichen sehr unterschiedlich ist.