Regulation statt Substitution

Eine regulative Therapie sucht nach den Ursachen einer Störung, damit sich der Körper anschließend selber reguliert, eine substitutive Therapie ersetzt lediglich das fehlende Hormon

Hormonelle Störungen lassen sich auf zwei Wegen angehen: durch Regulation oder durch Substitution. Bei der Substitution schaut man sich an welche Hormone dem Körper fehlen und ersetzt diese dann.

Hormone natürlich behandeln

Die Hormone natürlich zu behandeln ist durchaus möglich. Hormone kann man auf zweierlei Weise natürlich behandeln. Durch eine Hormonersatztherapie mit naturidentischen Hormonen oder durch eine natürliche Regulation des Körpers.