Symptome

canstockphoto6402589t

Symptome eines gestörten Hormonsystems

Die folgenden Symptome zeigen Stressreaktionen des Organismus und können Hinweise auf ein gestörtes Hormonsystem geben.

Unter- oder Übertemperatur

  • Ständige Untertemperatur
  • Kalte Hände und Füße
  • Temperaturregulierungsstörungen: nachts mit Wärmflasche ins Bett, morgens schweißgebadet
  • Keine Temperatursteigerung zur Zeit des Eisprungs bei Frauen
  • Langes Nachschwitzen nach Sport
  • Hitzewallungen
Herz-Kreislauf Beschwerden
  • Hoher Blutdruck
  • Hohe Pulsfrequenz
  • Angina Pectoris
  • Arterienverkalkungen
  • Durchblutungsstörungen
  • Begünstigung von Krampfadern, Besenreisern etc.
Hormonelle Störungen
Erschöpfung
  • ständige
  • nach dem Sport
  • lange nach Infekten
  • trotzdem Schlaflosigkeit
  • Bedürfnis nach Stimulanzien wie z.B. Kaffee
Gewichtsprobleme
  • Übergewicht: Fettansammlungen besonders in der Bauchregion, sport- und diätenresistent
  • Untergewicht trotz reichhaltiger Ernährung
Demineralisierung/Übersäuerung
  • Brüchige Fingernägel, wellige oder verfärbte Fingernägel
  • Frühzeitige Alterung (Falten, graue Haare)
  • Haarverlust
  • Besenreiser
  • Schwellungen
  • Zahnverfall
  • Unverträglichkeit von Gerüchen, Alkohol, Toxinen (schlechte Leberentgiftung)
Tagesrhythmusverschiebungen
  • Morgens unausgeschlafen
  • Langes Mittagstief
  • Tagesmüdigkeit
  • Nur abends und nachts produktiv
  • Ein- und Durchschlafstörungen
Stimmungen
  • Gefühl der Überforderung
  • Depression und Ängste
  • Unstabile Launen
  • Stimmungen verändern sich durch die Einnahme bestimmter Nahrungsmittel wie z.B. Schokolade
Immunabwehr
Verdauungsprobleme
  • Schwache Verdauung
  • Sodbrennen
  • Leaky-Gut-Syndrom
  • Durchfall
  • Verstopfung
Probleme des Bewegungsapparates
  • Knochenbeschwerden
  • Osteoporose
  • Gelenkbeschwerden
  •  Steifigkeit
  • Verspannungen, insbesondere des Rückens