Spagyrik

Die Spagyrik kombiniert Erkenntnisse aus der Homöopathie mit denen der Pflanzenheilkunde (Phytotherapie).

Auf diese Weise werden bei der spagyrischen Verschreibung individuelle Rezepte geschrieben, die sich aus besonders aufbereiteten Heilpflanzen in einer alkoholischen Lösung zusammen setzen. Die Spagyrik kennt dabei Rezepte für körperliche und seelische Indikationen.